Ihre Meinung

Krankenhaus-Mitarbeiter freuen sich
über zufriedene Patienten


DRK-Krankenhaus Neustrelitz bekommt beste Noten


Neustrelitz. Nach der größten bisher in Deutschland durchgeführten Befragung von Klinikpatienten freuen sich die Mitarbeiter des DRK-Krankenhauses Neustrelitz nicht nur über eine 91-prozentige Weiterempfehlungsrate. Auch in den Detailergebnissen erhielt das Krankenhaus bessere Noten als etliche Häuser großer Klinikketten. Außerdem liegt es deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 82 Prozent Weiterempfehlung.

Die Ergebnisse sind auf den Internetseiten der Klinik-Suchmaschine „Weiße Liste“ einzusehen. Hinter der Befragung stehen die Krankenkassen AOK und Barmer GEK sowie die Bertelsmann-Stiftung und der Bundesverband der Verbraucherzentralen.

Die Einzelergebnisse für den 2010 eröffneten Klinikneubau in Neustrelitz: 88 Prozent der befragten Patienten waren mit der ärztlichen Versorgung, 87 Prozent mit der pflegerischen Betreuung und 86 Prozent mit Organisation und Service zufrieden. Die Patientenzufriedenheit beim Umgang der Ärzte mit den Patienten liegt sogar bei 89 Prozent. Der Umgang der Pflegekräfte mit den Patienten stellte 89 Prozent der Befragten zufrieden.

Dr. med. Burghardt Honke, Ärztlicher Direktor in Neustrelitz, freut sich über „die hervorragende Bestätigung unseres Engagements“. Ein Grund für die gute Beurteilung sei sicher auch „das Prinzip Grundversorgung plus Spezialisierung“: Das medizinische Leistungsangebot reiche nämlich deutlich über die übliche Grund- und Regelversorgung hinaus. So sei zum Beispiel in der Chirurgie jeder Oberarzt nicht nur Facharzt für Allgemeinchirurgie, sondern besitze eine weitere Spezialisierung wie Handchirurgie, Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie oder Gefäßchirurgie.

Für die Stationsleitung der Inneren Medizin, sind „Vertrauen und Respekt im Umgang mit den Menschen“ wichtige Kriterien für ein gutes Krankenhaus. Dazu gehöre „eine engagierte Pflegeleistung, die immer auf die persönlichen Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten Rücksicht nimmt.“ Dies bestätige die Patientenbefragung sehr eindrucksvoll.

Laut Krankenhausplan verfügt das DRK-Krankenhaus Neustrelitz über 164 Patientenbetten. 365 Mitarbeiter kümmern sich um die Patienten. Die Fachabteilungen des Krankenhauses sind Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Verfasser:

Uli Martin
MartinMed
uli.martin@martinmed.de
0172-3550-385



Im Rahmen eines patientenorientierten Beschwerdemanagements haben wir jeder Zeit ein offenes Ohr für Hinweise und Anregungen. Auch dadurch können wir unsere Arbeit zum  Wohl unserer Patienten verbessern. Möchten Sie im Rahmen einer Kooperation mit uns  zusammenarbeiten oder haben Sie Anregungen für uns, dann wenden Sie sich bitte an Frau Cordula Möller (Tel. 03981/268-701 E-Mail: sekretariat.gf@drkmst.de)