Krankenhaus Neustrelitz
Karriere
Attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze

Unsere Stellenangebote
Aktuelle Stellenangebote drk-zukunft.de

Notfall
NOTRUF: 112 ZENTRALE: 03981 268-0 NOTDIENST: 116 117

(Diese zentrale Nummer vermittelt Ihnen auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen eine Bereitschaftspraxis in ihrer Nähe, um nicht bei jedem gesundheitlichen Problem in die Notaufnahme des Krankenhauses gehen zu müssen.)

„Behandele andere so, wie du behandelt werden möchtest!“

Jesus von Nazareth

Gynäkologie & Geburtshilfe

Liebe Patientin,

im Namen der Ärzte, Schwestern und Hebammen möchte ich Sie in unserem Krankenhaus in der gynäkologischen Abteilung begrüßen und Sie mit unserem Leistungsspektrum und Angeboten vertraut machen.

Neben allen medizinischen und operativen Notwendigkeiten steht für uns der Mensch im Mittelpunkt. Deshalb ist der obige Satz für uns eine Leitthese für unser tägliches Handeln.

Wir hoffen, dass Sie sich dadurch bei uns gut aufgenommen und behandelt fühlen. Durch die sehr moderne Ausstattung der Abteilung und der Operationsäle können auch schwierige und technisch aufwendige Therapien ortsnah bei uns durchgeführt werden.

Hier können Sie unser Leitbild der Gynäkologie & Geburtshilfe nachlesen nachdem wir täglich arbeiten.

Ihr Dr. med. Ulf Göretzlehner
Chefarzt Gynäkologie & Geburtshilfe

 

 

Video Kreißsaalführung

 

Kontakt Chefarzt Gynäkologie & Geburtshilfe

 

Infoabende Termine

Babygalerie

Unsere Leistungen
Gynäkologie

Die individuelle Betreuung der Patientin ist der Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe umfasst 20 Betten und bietet sämtliche diagnostische und therapeutische Verfahren zur Behandlung von Erkrankungen des Unterleibes und der Brust an.

Jede operative Maßnahme setzt eine eingehende Diagnostik und eine individuelle präoperative Untersuchung voraus. Nach Abschluss der Diagnostik wird mit der Patientin eingehend und verständlich die beste Therapieoption beraten, wobei unsere Maxime ist: So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich.

Eine Vielzahl von gynäkologischen Operationen können per schonender Schlüssellochtechnik (Bauchspiegelung oder Gebärmutterspiegelung) durchgeführt werden. Die meisten derartigen Operationen können ambulant ausgeführt werden. Das ambulante Zentrum betreut mit einem Team von erfahrenen Krankenschwestern und Fachärzten/-innen unsere Patientinnen vor und nach einem ambulanten Eingriff.

Im stationären Bereich werden neben sämtlichen gängigen gynäkologischen Operationen - wobei insbesondere Wert auf die vaginale Operationstechnik gelegt wird, wodurch überhaupt keine Narben äußerlich sichtbar sind – alle großen Tumoroperationen bei bösartigen Erkrankungen von Brust, Eierstock, Gebärmutterkörper, Gebärmutterhals und den übrigen Genitalorganen einschließlich der dazu gehörigen Lymphabflussgebiete durchgeführt.

Zur Behandlung des unwillkürlichen Urinverlustes (Inkontinenz) und Senkungsbeschwerden werden alle diagnostischen und operativen Verfahren angeboten.

Der onkologische Bereich betreut stationär und ambulant Patientinnen mit Erkrankungen der Brust und der Genitalorgane. Neben Diagnostik und Verlaufskontrolle werden sämtliche moderne Chemotherapie- und Antikörperverfahren sowie die Möglichkeit molekulargenetischer Untersuchungen zur individuellen Therapieplanung nach Tumorerkrankungen angeboten. Neben der Therapieplanung und der Nachsorge wird großer Wert auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Onkologen, Chirurgen, Radiologen, Pathologen, Psychoonkologen, Schmerztherapeuten und Strahlentherapeuten gelegt.

Geburtshilfe

Möchten Sie unsere geburtshilfliche Station persönlich kennen lernen? Sie haben die Möglichkeit Kreißsäle und Station nach telefonischer Anmeldung zu besichtigen.

Bei der Entbindung in einem unserer zwei Kreißsäle bemühen wir uns um eine familienorientierte, ruhige und entspannte Atmosphäre, um Ihnen ein schönes und unvergessliches Geburtserlebnis zu ermöglichen. So kann Sie bei der Entbindung eine vertraute Person, wie der Ehemann/Partner, Mutter, Schwester oder Freundin, begleiten und unterstützen.

 

Video Kreißsaalführung

Anmeldung Besichtigung Kreißsäle & Station
ambulante Sprechstunde

 

Infoabende Termine

 

Zur Geburtserleichterung bieten wir Ihnen:

  • Akupunktur
  • Aromatherapie / Homöopathie
  • Entspannungsbäder
  • freie Wahl der Gebärposition (Gebärhocker, Seil, Gymnastikmatte, Wanne)
  • Mobilität so lange wie möglich durch Intervall- oder Telemetrie-Funk
  • CTG-Überwachung
  • Musik zur Entspannung (eigene CDs können Sie mitbringen)
  • Ausschaltung des Schmerzempfindens durch Periduralanästhesie (rückmarksnahe Narkose)
  • Lachgas

 

Durch Farb- und Deckengestaltung in den Kreißsälen wollen wir die freundliche und entspannende Atmosphäre fördern.

Im ersten Kreißsaal steht ein Rundbett, das große Bewegungsfreiheit bietet. Durch die verschiedenen Einstellungen kann eine sitzende, stehende oder liegende Position eingenommen werden. Auch ist der Gebärhocker schon integriert.

Auch im zweiten Kreißsaal lässt sich das Bett in den verschiedenen Gebärpositionen einstellen.

In der Eröffnungsperiode kann in einer Entbindungswanne ein entspannendes Bad genommen werden. Durch das warme Wasser verringert sich der Wehenschmerz und fördert dadurch das Wohlbefinden und den Geburtsverlauf. Wenn bei der Gebärenden und dem Kind keine Besonderheiten vorliegen, kann das Kind in der Wanne geboren werden.

Hebammen, Schwestern und die Ärzte sind rum um die Uhr im Dienst und Ansprechpartner für Ihre Sorgen und Nöte; sie stehen Ihnen mit ihrem Wissen und wenn nötig, mit neuester Medizintechnik zur Seite.

Unsere Kreißsäle sind mit allen modernen Geräten zur Geburtsüberwachung ausgestattet. Es werden alle geburtshilflichen Therapien bei Notwendigkeit durchgeführt. Im Falle eines Kaiserschnittes können Sie neben der Vollnarkose auch eine Teilnarkose (Spinal- oder Periduralanästhesie) wählen, so dass Sie Ihr Kind nach der Erstversorgung gleich begrüßen können. Bonding während des Kaiserschnitts ist möglich. Auch Ihr Partner kann das Kind im Operationsbereich umsorgen.

Nach der Entbindung bleiben Sie zwei Stunden im Kreißsaal. Sie haben während dieser Zeit die Möglichkeit zu ausgiebigem Körperkontakt mit Ihrem Kind (Bonding) und bei Stillwunsch / zum frühen Anlegen, um die Milchproduktion in Gang zu bringen.

Im Bedarfsfall arbeiten wir eng mit den Kinderkliniken Neubrandenburg, Greifswald und Rostock zusammen.

Unsere Vertragskinderärztin untersucht alle Neugeborenen in Ihrer Gegenwart und informieren Sie über die Ergebnisse.

Auf der Wochenstation möchten wir Ihnen eine erholsame Zeit ermöglichen. Sie sind in freundlichen Ein- oder Zwei-Bett-Zimmern mit Telefon, TV/Radio und Dusche/WC untergebracht. Durch das Rooming-in können Sie rund um die Uhr mit Ihrem Kind zusammen sein. Die erfahrenen Kinderkrankenschwestern und Hebammen sind jederzeit bereit Ihnen helfend zur Seite zu stehen.

Für die Neugeborenen bieten wir:

  • Babypflege, Stillhilfe
  • Diagnostik und Therapie des Neugeborenenikterus (Neugeborenengelbsucht)
  • Hörtest am 3. Lebenstag
  • Stoffwechseltest ab 36 Stunden nach Geburt
  • ggf. Vorstellung beim Orthopäden

 

Unsere Physiotherapeuten laden Sie täglich zur Rückbildungsgymnastik in unserem Turnraum ein. Dabei erlernen Sie Übungen, die Sie regelmäßig zu Hause fortführen sollten.

Wenn Sie dann nach einigen Tagen mit Ihrem Kind nach Hause gehen und Sie ihr Einverständnis dazu geben, dann steht vielleicht auch schon der Vorname mit dem Geburtstag Ihres Kindes auf unserer Babywand im Eingangsbereich zu unserem Krankenhaus oder ist mit Foto in der Babygalerie auf unserer Internetseite zu bewundern.

Eine Nachsorge von Hebammen unseres Krankenhauses in der Häuslichkeit ist ebenfalls möglich.  Telefon: 03981 268 621.

Für die schönen gemeinsamen Jahre mit Ihrem Kind wünschen wir viel Freude, Kraft, Zuversicht und all das, was Sie sich als Eltern wünschen.

 

ambulante Sprechstunden:
Terminvereinbarung unter Telefon: 03981 268 621

  • Dopplersonografie-Sprechstunde
  • Sprechstunde zur Planung der Geburt (Klinikvorstellung)
  • monatliche Kreißsaalführungen (Termin: örtliche Presse oder unter 03981 268 621)

 

Wegweiser Familienlotsin - Frühe Hilfen

für (werdende) Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren

Sie erwarten ein Kind, vielleicht sogar das Erste und wissen nicht so recht, wie Sie die herausfordernden Zeiten, die auf Sie zukommen, meistern sollen?

Wir helfen gern!

Flyer Familienlotsin

Leistungskatalog im Überblick

Schwerpunkte unseres Leistungsspektrums sind:

Frauenheilkunde

  • ultraschallgestützte Hochgeschwindigkeits-Stanzbiopsie (Jet-Biopsie)
  • Mamma-Sonographie
  • onkoplastische Mamma-Chirurgie
  • Wächterlymphknoten-Biopsie
  • neoadjuvante und adjuvante Chemo- und Antikörpertherapie
  • molekulargenetische Untersuchungen zur Risikoabschätzung bei Mamma-Carzinom
  • onkologische Chirurgie (alle Genital-Carzinome)
  • endoskopische Chirurgie (Bauchspiegelung, Gebärmutterspiegelung)
  • Urogynäkologie (Senkungsoperationen), einschl. urodynamischer Messung

Geburtshilfe

  • Informationsabende mit Kreißsaalführung
  • Geburtsvorbereitungskurse
  • geburtsvorbereitende Akupunktur
  • Hypnobirthing
  • Aromatherapie und Homöopathie
  • individuelle Geburtsplanung
  • Wassergeburt
  • Hockerentbindung
  • tägliche Babyvisite durch Kinderärztin
  • Familienzimmer
Kontakt Gynäkologie & Geburtshilfe

Chefarzt
Dr. med. Ulf Göretzlehner

DRK-Krankenhaus Mecklenburg-Strelitz
Penzliner Straße 56
17256 Neustrelitz

Chefarztsekretariat
Peggy Merchaoui
Telefon:  03981 268 101
Fax:        03981 268 199
E-Mail: merchaoui@drkmst.de

 

Leitende Hebamme
Nikola Balke
Stationstelefon: 03981 268 620
Stationstelefon: 03981 268 621
E-Mail: hebammen@drkmst.de

 

 

Attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze