Krankenhaus Neustrelitz
Notfall
NOTRUF: 112 ZENTRALE: 03981 268-0 NOTDIENST: 116 117

(Diese zentrale Nummer vermittelt Ihnen auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen eine Bereitschaftspraxis in ihrer Nähe, um nicht bei jedem gesundheitlichen Problem in die Notaufnahme des Krankenhauses gehen zu müssen.)

Urologie

Dr. med. Frank Bahlo
Facharzt für Urologie

Praxisstandort:
Penzliner Straße 62    
17235 Neustrelitz            

03981 206 174


Leistungsangebot

  • konservative und operative Behandlung aller Erkrankungen des Fachgebietes, einschließl. der Tumorchirurgie (gutartiger und bösartiger Tumoren)
  • transurethrale Techniken bei Prostataerkrankungen und Harnblasentumoren
  • Urethrotomia interna unter Sicht bei Harnröhrenstrikturen
  • Sonographie, einschließl. sonographisch gestützter Punktion (Prostata, Harnblase u. a.)
  • Uretherorenoskopie mit Entfernung Harnleitersteinen
  • Subspezialisierung „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie“ mit Teilnahme an der Onkologievereinbarung MV zur Durchführung einer ambulanten Chemotherapie bei Tumoren des urologischen Fachgebietes
  • Zusammenarbeit mit der Palliativmedizin am Krankenhaus sowie Teilnahme an Fallbesprechungen
  • Ambulante Operationen unter Nutzung der OP-Säle des Hauses
Orthopädie

Dr. med. Jens-U. Hagen
Facharzt für Orthopädie,
Chirotherapie, physikalische Therapie,
Röntgen und Sonographie

Praxisstandort:
Penzliner Straße 62    
17235 Neustrelitz            

Telefon: 03981 203 103
Fax: 03981 236870

 

Liebe Patienten,

die Behandlung von Schmerzen und Funktionsstörungen des Haltungs- und Bewegungsapparaates bei Kindern und Erwachsenen durch angeborene, degenerative, posttraumatische oder entzündliche Erkrankungen ist der Inhalt meines Fachgebietes.

Diese Erkrankungen treten immer häufiger auf, führen zu den höchsten Kosten im Gesundheitswesen, den meisten Arbeitsausfalltagen und Berentungen in Deutschland.

Eine kausale Therapie (Beseitigung der Ursache) ist oft nicht möglich. So liegt der Schwerpunkt der Behandlung meist in der Schmerzlinderung und Erhaltung der Beweglichkeit auf einem für den Patienten guten Niveau mit Hilfe verschiedener konservativer, symptomatischer Maßnahmen. Ein großer Teil dieses Therapiespektrums und der vorher nötigen diagnostischen Maßnahmen wird in unserer Praxis vorgehalten und durchgeführt.

  • Chirotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Röntgen
  • Sonographie einschließlich Säuglingshüfte
  • Magnetfeldtherapie
  • Laserbehandlung
  • Extensionsbehandlung
  • Fußrelfexzonenmassage
  • Injektionsbehandlungen an – in Gelenken und der Wirbelsäule
  • Knorpelschutztherapie
  • Begutachtungen – Beratungen
  • Knochendichtemessung
  • CT und MRT werden in unmittelbarer Nachbarschaft der Praxis und sehr zeitnah von anderen Kollegen durchgeführt
  • Stationäre operative Therapie (Schwerpunkt: Endoprothetik Knie, Hüfte, Fußchirurgie)

Nach fast 20 Jahren klinischer Tätigkeit mit Stationen in Berlin Pankow-Buch, Potsdam, Hamburg, Neubrandenburg, Altentreptow mit Schwerpunkt in der endoprothetischen Versorgung von Knie- und Hüftgelenk (ca. 2.500 Operationen) bin ich sehr froh, Ihnen diese Behandlung ebenfalls anbieten zu können. Die Möglichkeit des operativen Ersatzes eines zerstörten, schmerzhaften und schlecht beweglichen Gelenkes durch ein neues, nach Ausschöpfen alternativer Behandlungen, bedeutet einen langjährigen Gewinn an Mobilität, Beschwerdelinderung und somit verbesserte Lebensqualität.

Durch eine ganzheitliche prä-, intra- und postoperative Betreuung in modernsten Operationssälen, einschließlich Rehabilitation und Nachbehandlung in Wohnortnähe mit einem sehr gut geschulten Personal haben wir hier nun schon über 3 Jahre sehr gute Ergebnisse erreicht.

Gern begrüßen wir Sie in unseren neuen Praxisräumen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Dr. J. U. Hagen und sein Praxisteam

Gefäßchirurgie

Dr. med. Frank Klein
Facharzt für Chirurgie,
Gefäßchirurgie und Thoraxchirurgie
Endovaskulärer Chirurg

Dr. med. Rene Kastrau
Facharzt für Chirurgie,
Gefäßchirurgie,
Endovaskulärer Chirurg

Dr. med. Jürgen Raemisch
Facharzt für Chirurgie und
Gefäßchirurgie

 

Praxisstandort:
Ihlenfelder Straße 75
17034 Neubrandenburg

 

Liebe Patienten,

Erkrankungen der Blutgefäße nehmen in ihrer Häufigkeit immer weiter zu. Sie führen unter anderem zu Schlaganfall, Herzinfarkt und bei Durchblutungsstörungen der Beine zur so genannten „Schaufensterkrankheit“ bis hin zu Ruheschmerzen und dem Absterben von Gewebe mit leider manchmal nötiger Amputation.

Als Gefäßchirurgen mit langjähriger Erfahrung in Diagnostik und Therapie, ist es unser oberstes Ziel, durch eine rechtzeitige Behandlung der oben genannten Erkrankungen unseren Patienten schwere Auswirkungen der Gefäßleiden zu ersparen.

Dazu steht uns sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich eine breite Palette an modernsten Diagnosemöglichkeiten zur Verfügung. Nicht immer ist es nötig, eine Gefäßerkrankung zu operieren, die Entscheidung darüber sollte jedoch erst nach sorgfältiger Diagnostik erfolgen. Hierbei wollen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unsere ambulante Diagnostik in unserer Praxis in Neubrandenburg umfasst folgende Möglichkeiten:

  • Ultraschalluntersuchungen der Blutgefäße bei Verschlüssen oder krankhaften Erweiterungen der Arterien;
  • Ultraschalluntersuchungen bei Erkrankungen der Venen;
  • digitale Photopletysmografie zur Untersuchung auf ein Venenproblem;
  • Magnetresonanzangiografie und Computertomografie in Zusammenarbeit mit unseren radiologischen Kollegen

Unser operatives Leistungsspektrum umfasst sämtliche Verschlusserkrankungen der Arterien sowie die Behandlung von krankhaften Erweiterungen der Arterien (Aneurysma). Hierzu stehen uns hier im Hause modernste Operationssäle und ein hoch motiviertes, sehr gut geschultes Personal zur Verfügung.

Die Behandlung des Krampfaderleidens erfolgt als ambulanter Eingriff sowohl hier im Hause als auch in unserer Praxis in Neubrandenburg. Es werden konventionelle Operationen durchgeführt, in geeigneten Fällen kommt jedoch auch das moderne Verfahren der endovenösen Radiowellentherapie zur Behandlung des Krampfaderleidens zum Einsatz.

Wir hoffen, dass wir durch eine frühzeitige Diagnostik und Beratung Operationen verhindern können, sollte jedoch ein Eingriff nötig sein, so können wir Ihnen die komplexe Vorbereitung, Durchführung und umfassende Nachsorge über den gesamten Krankheitsverlauf garantieren.

 

Ihre Drs. Klein, Kastrau und Raemisch

Neurochirurgie

Dr. med. Christos Geidatzis
Facharzt für Neurochirurgie

 

Praxisstandort:
Ihlenfelder Straße 75    
17034 Neubrandenburg            

Telefon: 0395 42959 -20/ -22/ -29
Funk:     0171 7406525

 

Praxisstandort:
DRK-Krankenhaus Mecklenburg-Strelitz
Penzliner Straße 56    
17235 Neustrelitz            

Telefon: 03981 2680
Funk: 0171 7406525

 

Liebe Patienten,

nicht selten kommen die Menschen nach langem Leidensweg zu uns.

Wir haben daher das besondere Bemühen, so genau wie möglich die Ursache für Ihre Beschwerden zu finden.
Uns stehen dazu auch die modernsten Diagnoseapparate zur Verfügung.

Wir wollen Sie so behandeln, dass Sie nicht operiert werden müssen.

Wenn es dennoch erforderlich ist, setzen wir Operationsverfahren ein, wie sie auch in einer Neurochirurgischen Universitätsklinik üblich sind.

Schön ist es, wenn Sie uns garnicht nötig haben.
Also werden wir Ihnen   manchmal auch nur einen Guten Rat geben.
Aber der ist ja bekanntlich Goldes wert, und gelegentlich besser als eine Behandlung.

Und damit Sie es nicht so weit zum Arzt haben, können wir Sie in Neubrandenburg oder in Neustrelitz untersuchen.


Ihr Dr. Geidatzis

 

Leistungen:

  • Komplette Diagnostik aller Rückenleiden (einschließlich MRT)
  • Operationsvermeidende mikrointerventionelle  Behandlung aller Rückleiden im Computertomographen
  • Spezialbehandlungen bei Rückenschmerzen durch Osteoporose (Knochenschwund) oder Wirbelbruch
  • Durchblutungsfördernde Spezialbehandlungen  an Armen und Beinen
  • Mikrochirurgische Operationen bei Bandscheibenleiden  an der gesamten Wirbelsäule
  • Stabilisierende Operationen an der gesamten Wirbelsäule
  • Operationen an Nerven (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus-Ulnaris-Syndrom)
Kinderärztliches Konsil

Inhalt

Gynäkologie

Dr. med. Winfried Winkler
Facharzt für Frauenheilkunde

Praxisstandort:
Wallstraße 24    
16798 Fürstenberg

Telefon: 033093 380 33

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Tilo Meißler
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Praxisstandort:
Penzliner Straße 62    
17235 Neustrelitz            

Telefon: 03981 203971


Leistungsangebot

  • Versorgung akuter Erkrankungen im HNO-Bereich (z. B. Epistaxis, Abszesse, Otitiden, Hörsturz, Vestibularisausfall)
  • Adenotomien (ambulant)
  • Tonsillektomien bei Kindern und Erwachsenen
  • Septumkorrekturen
  • Polypektomien
  • Ohrmuschelkorrekturen
  • Einsetzen von Paukenröhrchen

Teilweise besteht auch die Möglichkeit, einige dieser Operationen ambulant durchzuführen.

Beleghebammen

Ansprechpartnerin für Beleghebammen und Hebammen im Krankenhaus:

DRK-MVZ Frauenärztliche Praxis

Susanne Schwantes
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Praxisstandort (Ärztehaus auf dem Krankenhausgelände):
Penzliner Str. 62
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 256 703 1
Fax:  03981 256 703 9
E-Mail:
gynaekologie-neustrelitz@drk-mvz-mv.de

Homepage

Service für Patienten und Gäste
Attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze