Krankenhaus Neustrelitz
Notfall
NOTRUF: 112 ZENTRALE: 03981 268-0 NOTDIENST: 116 117

(Diese zentrale Nummer vermittelt Ihnen auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen eine Bereitschaftspraxis in ihrer Nähe, um nicht bei jedem gesundheitlichen Problem in die Notaufnahme des Krankenhauses gehen zu müssen.)

Vita Chefarzt Chirurgie
PD Dr. Heiko Neuß

Qualifikationen

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie / Zusatzbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie, Facharzt für Gefäßchirurgie

 

Spezialisierungen

Minimal-invasive Chirurgie, Kolonchirurgie (Divertikulitischirurgie, Chirurgie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen), Proktologie, Hernienchirurgie, Tumorchirurgie der Verdauungsorgane, perioperative Medizin

 

Beruflicher Werdegang

seit 2020
Chefarzt der Chirurgie DRK-Krankenhaus Mecklenburg-Strelitz gGmbH
2016
Ernennung zum Geschäftsführender Oberarzt/Stellvertreter des Chefarztes Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide
2015-2019
Oberarzt mit Leitung der Viszeral- und Minimalinvasiven-Chirurgie, Onkochirurgie und Proktologie der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide
2013
Facharzt für Viszeralchirurgie (Ärztekammer Berlin)
2012
Facharzt für Gefäßchirurgie (Ärztekammer Berlin)
Ernennung zum Oberarzt der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Mitte
2011
Habilitation und Verleihung der Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie – Medizinische Fakultät Charité – Universitätsmedizin Berlin
2007
Facharzt für Chirurgie (Ärztekammer Berlin)
2003
Promotion an der Medizinische Fakultät Charité – Universitätsmedizin Berlin
2001-2015
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Mitte
1993-2000
Studium der Humanmedizin an der Humboldt Universität, Berlin

Lehre

seit 2020 Lehrbeauftragter der Universitätsmedizin Rostock
2013-2015 Lehrkoordinator der Chirurgie, Charité Campus Mitte
2012 Mitglied der Promotionskommission der Humboldt Universität, Berlin
2011-2015 Hauptvorlesungen im Regel- und Modellstudiengang Medizin
seit 2002
POL-Dozent

Ausgewählte Weiterbildungen

2020 Laparoskopische Hiatushernienchirurgie – DGAV OP-Workshop
2019 TaTME – transanale Rektumkarzinomchirurgie – DGAV OP-Workshop
2019 Masterclass Hernienchirurgie - BDC
2019 Munich Masterclass Leberchirurgie - DGAV OP-Workshop
2018 OP-Techniken der laparoskopischen und offenen Pankreaschirurgie - DGAV OP-Workshop
2014 Curriculum Ärztliche Führung
2013 Spezielle Therapie von Analfisteln und rektovaginalen Fisteln
2008
Zertifikat European Workshop “Vascular and Endovascular Surgery“

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Berufsverband deutscher Chirurgen
Deutsche Herniengesellschaft
Berliner Chirurgische Gesellschaft

Service für Patienten und Gäste
Attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze